HomeInformationenKontakt
 
/index.php?page=feuchte%20w%C3%A4nde

Anschrift:

DIE ABDICHTER AG Bremen/Aurich
Richard-Dunkel-Straße 120
28199 Bremen

Telefon: 0421 690 44 0
Fax: 0421 690 44 22
E-Mail: bremen@dieabdichter.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Abdichtung von A bis Z

In diesem Lexikon haben wir eine Fülle von Fachbegriffen aus der Abdichtungstechnik und der Bauchemie für Sie zusammengetragen und erläutert. Verweise am Ende jedes Stichwortes helfen Ihnen weiter, wenn Sie noch intensiver in ein Thema einsteigen möchten.

Wenn Ihnen hier ein Begriff fehlt, lassen Sie es uns wissen - das Lexikon wird kontinuierlich erweitert und optimiert.

Phenolphthalein-Indikatortest

pH-Wert Prüfung. Der Indikator Phenolphthalein gelöst in Alkohol wechselt beim Kontakt mit alkalischen Stoffen die Farbe von farblos transparent nach rot. Der Farbumschlagsbereich liegt bei pH-Werten zwischen 8,2 und 10,0. Phenolpthalein-Lösungen werden als Test für die Alkalität von Beton und damit indirekt zur Ermittlung der Carbonatisierungstiefe des Betons verwendet. Dazu wird eine Phenolphthaleinlösung auf eine Querschnittsprobe (Bohrkern, Bruchstück) gesprüht. Bereiche mit einer deutlichen Abreaktion des Calciumhydroxids bleiben farblos, während sich alkalische Bereiche, in denen noch Calciumhydroxid vorhanden ist, rot färben. Trockener Beton muss mit Wasser angefeuchtet werden, um genügend Calciumhydroxid für die Farbreaktion zu lösen.

Siehe auch:

alkalisch
Calciumhydroxid
Carbonatisierungstiefe
pH-Wert