HomeInformationenKontakt
 

Anschrift:

DIE ABDICHTER AG Bremen/Aurich
Richard-Dunkel-Straße 120
28199 Bremen

Telefon: 0421 690 44 0
Fax: 0421 690 44 22
E-Mail: bremen@dieabdichter.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Abdichtung von A bis Z

In diesem Lexikon haben wir eine Fülle von Fachbegriffen aus der Abdichtungstechnik und der Bauchemie für Sie zusammengetragen und erläutert. Verweise am Ende jedes Stichwortes helfen Ihnen weiter, wenn Sie noch intensiver in ein Thema einsteigen möchten.

Wenn Ihnen hier ein Begriff fehlt, lassen Sie es uns wissen - das Lexikon wird kontinuierlich erweitert und optimiert.

Ettringit

Durch Reaktion zwischen Tricalciumsilikat (Alit) und Calciumsulfat (Gips) gebildetes sulfathaltiges Mineral. Die Ettringitbildung wird genutzt, um die Erhärtung von Zement über den Zusatz von Gips zu regulieren. Es wird unterschieden zwischen primärer und sekundärer Ettringitbildung in Zementen. Ettringit weist eine nadelförmige Struktur auf und wird bei hohen Sulfatkonzentrationen im Anmachwasser gebildet. In kalkreichen, sulfatarmen Lösungen bildet sich demgegenüber das so genannte Monosulfat. 3 CaO · Al2O3 · 3 CaSO4 · 32 H2O (Ettringit)

Siehe auch:

sekundäre Ettringitbildung
Sulfattreiben